Guest
 
Beiträge: n/a


Hallo zusammen,


ich nutze nun seit dem erscheinen von 10.4.11 eben dieses mit dem neuen Safari 3. An sich halt ich den Browser für sehr gelungen, abzüglich der üblichen Schachstellen (kein eingeschränkter Pop-Up Blocker, kein "New-Tab"Button usw.) natürlich.

Doch eines stört mich an der neuen Version mittlerweile schon ziemlich arg was beim Vorgänger nicht auftrat:

Ist gut möglich, dass ich nur eine Einstellung nicht finde oder so ähnlich, aber es taucht regelmäßig das Problem auf, dass manche Links einfach nicht reagieren. Ich kann klicken so oft ich will, es tut sich nichts. Zuletzt ist mir das hier auf macnotes.de passiert beim klicken auf den Werbebanner von "GimmeSomeTune". Ich hab dann einfach mal die Info-Leiste von Safari angeschalten und nochmal ein bisschen auf anderern Seiten rumprobiert. Feststellen konnte ich dabei nur, dass das Problem offenbar nur auftritt wenn in der Infoleiste hinter dem Link steht "in neuem Fenster öffnen".


Hat irgend jemand eine Idee was ich da falsch eingestellt habe oder was da generell falsch läuft?


Danke schonmal im voraus und schöne Grüße,

Alex